Startseite » ESG & Corporate Real Estates

22. März 2022 | 08:00 - 09:00 Uhr

ESG & Corporate Real Estates

Verpuffung, Greenwashing oder Riesenhebel?

ESG: Mit diesem Programm will die EU Nachhaltigkeit über Investitionsvorgaben nach vorne treiben. Greifen die Mechanismen im Corporate Real Estate und Facility Management damit ineinander oder folgt die Investitionslogik hier ganz anderen „Gesetzen“?

Nachhaltigkeit wird vor allem als Energieeffizienzthema gespielt. Gut! Dennoch geht es zu wenig um die Frage, ob das, was da geheizt, gelüftet, klimatisiert, betrieben werden muss, wirklich so gebraucht wird, wie es bereitgestellt wird.

Woran wird gerade gearbeitet? Passt ESG als Triebfeder zum Corporate Real Estate und Facility Management?

Die Referenten

Patrick Schäfer MRICS

Vice President Real Estate Management

Fraport AG

Maximilian Czekalla

Head of General Corporate Service

Panasonic Industry Europe GmbH

Erik Jaspers

Product Strategy & Innovation Officer

Planon

Alexander Rausch

Head of ESG Real Estate

Drees & Sommer

22. März 2022
08:00 - 09:00 Uhr
GEMEINSAM MIT

Anmeldung