Webcasts
Rückblick

Studie Point of PROOF

Downloads

Partner

Startseite 5 Rückblick 5 DOs & DON’Ts guter Workplace-Projekte
DOs & DON’Ts guter Workplace-Projekte

Ein Workplace-Projekt, das ist wie eine OP am offenen Herzen der Organisation. Wir sortieren für Sie die DOs und die DON’Ts solcher Projekte – und zwar insbesondere in den beiden Handlungsfeldern „Strategie“ und „Projektorganisation“. Das Ziel ist, sich methodisch klar zu machen, was Ihr Büro am Ende eigentlich „können muss“? Wie wollen Sie in Zukunft zusammenarbeiten? Diese Frage gehört ganz nach vorne. Nur wird sie zuweilen überlagert – zum Beispiel, weil man sich zu früh auf eine bestimmte Fläche festgelegt hat, ohne das Ganze in den Blick zu nehmen. Oder weil man sich zu früh über einen Entwurf beugt, für den die Planungsparameter noch gar nicht belastbar sind. Oder der Beteiligungsprozess ist noch nicht weit genug und dann herrscht Streit um nichts, den beim Blick auf den Entwurf Sucht jeder und jede nach „dem eigenen“ Platz. Oder es gibt Lager in Ihrer Organisation – die einen glauben, mit einem neuen Möblierungskonzept wäre der Schritt zum Mobilen Arbeiten doch schnell erledigt, die anderen glauben, dass das längst nicht reicht und die Dritten glauben, dass das alles doch nicht funktionieren kann und es dem Arbeitgeber nur um’s Verdichten ginge. Puh.

DOs und DON’Ts – das bedeutet, direkt aus der reichen Projekterfahrung schöpfen und sich auf alle Unwägbarkeiten vorbereiten zu können, die im Laufe eines solchen Großprojektes noch auf der Agenda landen. Das tragen wir gemeinsam mit unserem Gesprächspartner und unserer Gesprächspartnerin zusammen.

Nachlese PROOF DOs & DON’Ts guter Workplace-Projekte

Beitrag teilen:

Haben Sie Fragen?

Katja Müller-Westing

i2fm

mueller-westing@i2fm.de

+49 208 – 594 87 19 -17

Ähnliche Beiträge

Die Nicht-Kernschmelze: Wer steuert noch den Betrieb?

Die Nicht-Kernschmelze: Wer steuert noch den Betrieb?

Betrieb

Die Runde hat es bestätigt: Überall dünnen die FM-Fachabteilungen auf der Auftraggeberseite aus! In den letzten Jahrzehnten wurden immer mehr Facility Service-Leistungen extern vergeben, während immer weniger Leute auf der Auftraggeber-Seite sich mit der Steuerung...

mehr lesen
Digitalisierung = Betriebseffizienz?

Digitalisierung = Betriebseffizienz?

Betrieb

Unser Thema: Sicher, effizient und ohne Blindflug den Betrieb zu organisieren, das ist die aktuelle Herausforderung. Wenn es um solch effizienten Betrieb geht, dann stehen derzeit doch eigentlich alle Zeichen auf Digitalisierung – oder? Was es dafür auf der...

mehr lesen
Hilfe, die Betriebskosten explodieren

Hilfe, die Betriebskosten explodieren

Betrieb

Energiepreise – Materialkosten – Stundenverrechnungssätze. Entlang dieser Lunte explodieren die Betriebskosten. Werfen wir mal einen genauen Blick in die Mechanismen der steigenden Kosten. Wo sind die Treiber? Wie sind die Auswirkungen? Wie wirkt das auf den Markt...

mehr lesen