Reinigung on Demand: Sinnlos oder machbar?

Reinigung on Demand: Sinnlos oder machbar?

Reden wir einmal über Reinigung on Demand: Ist das eine sinnlose Stellvertreterdiskussion, weil der Druck auf die Betriebskosten einfach dauerhaft hoch ist? Oder ist das durch unternehmensübergreifendes Personalpooling tatsächlich machbar? Und wenn ja, wie soll das...

mehr lesen
Alle (5) Jahre wieder: WER sorgt WIE für Datenqualität?

Alle (5) Jahre wieder: WER sorgt WIE für Datenqualität?

Liebe Auftraggeber, Sie kennen das: Zwei Wochen nach Start der Implementierung eröffnet Ihnen der neue Dienstleister, dass es doch massiv teurer wird – und zwar einzig und allein, weil die Daten in der Ausschreibung absolut unzureichend waren! „Aber das sollte doch...

mehr lesen
Betreiberverantwortung: Projekt statt Drohkulisse

Betreiberverantwortung: Projekt statt Drohkulisse

Haftung, Haftung, Haftung – Gefängnis… Allenthalben wird das Thema Betreiberverantwortung unter Vorzeichen diskutiert, die nach Damoklesschwert und Drohkulisse klingen. Aber wie man sich so aufstellt, dass man compliant und sicher ist, darum dreht sich zumindest die...

mehr lesen